Viagra Generika kaufen

Viagra Generika
Viagra Generika

Sildenafil, der Inhalt von Viagra Generika ist die effizienteste und ergebnisorientierte Behandlung von männlicher Impotenz. Viagra Generika macht, daß die männlichen Geschlechtsorgane mit der erforderlichen Blutversorgung versorgt werden, welche die Person benötigt, um die Steifheit der männlichen Fortpflanzungsorgane, die für den ausreichenden Zeitraum fortbestehen zu erreichen hilft. Viagra Generika behandelt Funktionsstörungen des reproduktiven Systems bei Männern unabhängig von ihrer Ursache.

Männliche Impotenz ist nicht mehr Anlaß zur Sorge, wenn Sie Viagra Generika kaufen. Es gibt sehr seriöse Internet Apotheken welche Viagra ohne Rezept verkaufen. Männer, welche das Viagra Generika verwendet haben, sind mit den Ergebnissen zufrieden. Sildenafil Citrat ist im Grunde das Phosphodiesterase-Hemer Element, welches den Blutfluß in den männlichen Fortpflanzungsorgane verjüngt, daß heilt Potenzprobleme bei Männern solange die Einnahme vom Medikament Viagra Generika bestehen bleibt.

Wirkung

Hier wird beschrieben wie das Sildenafil, welches im Potenzmittel Viagra Generika vorhanden ist, wirkt.

1.Viagra Generika arbeitet in erster Linie um die Aktivität des Enzyms Phosphodiesterase 5 (PDE-5) zu hemmen. Die Reduktion der Enzym Produktion ist im Wesentlichen zuständig für die Abnahme der Blutzufuhr in der Penis-Region.

2. Nach diesem Prozeß hat das Medikament den ersten Schritt abgeschlossen und geht nun zum nächsten Prozeß über. In diesem Schritt wird die Herstellung des Enzyms cyclischen guanoyl Monophosphatase (cGMP) gesteigert werden. Dieses Enzym fördert die Zuführung von mehr Blut in den Penis, welche die männlichen reproduktiven Systems benötigt wird, um alle Aufgaben auszuführen.

3. Dann im letzten Schritt, verbessert die Viagra Generika die Abscheidung des Stickstoffmondoxid in der betreffenden Region, um die Penis-Muskeln entspannen zu können. Gleichzeitig werden die Venen und Arterien in den männlichen Fortpflanzungsorgan entspannt. Als Ergebnis davon wird die Durchblutung des männlichen Geschlechtsorgans verbessert und geregelt. Dies hilft den impotenten Männer, um die harten Zustand der männlichen Fortpflanzungsorgane beim Liebesspiel zu erreichen.

Wirkung von Viagra Generika: Ausreichend Zeit für einen durchschnittlichen Verlauf der Kopulation. Ca. 4 bis 6 Stunden.

Dosierung

Vorgeschriebene Dosierung des Sildenafil Citrate (Viagra Generika) beträgt 100mg an einem Tag.

• Sie sollten das Medikament eine Stunde vor dem Liebesakt zu sich nehmen.

• Falls Sie glauben das Medikament wirke zu schwach oder zu stark als die angegebene Standard-Dosis dann konsultieren Sie bitte den Arzt bevor Sie eine Erhöhung der Dosis von Viagra Generika in Betracht ziehen.

Hinweis: Beachten Sie, daß Sie dieses Medikament nie überdosieren um eine noch stärkere Wirkung zu erhalten, da es sonst zu schweren gesundheitlichen Schäden führen kann.

Vorsichtsmaßnahmen

• Sildenafil ist eine Phosphodiesterase-Verbindung, also wenn Sie allergisch auf die anderen Phosphodiesterase-Medikamente sind,  dann nehmen Sie bitte nicht dieses Medikament nicht.

• Nie Nitrat enthaltende Arzneimittel in Kombination mit dem Viagra Generika nehmen, weil es wird darauf hingewiesen, daß es gefährliche Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Diese Kombination kann einem plötzlichen Herzstillstand verursachen, eine Senkung des Blutdrucks hervorrufen und sogar zum Koma führen. Nitrathaltige Arzneimittel werden in der Regel an Herzpatienten abgegeben. Wenn Sie also ein Patient sind, welcher Herz-Medikamente nimmt müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren bevor Sie Sildenafil Citrat nehmen können.

• Dieses Arzneimittel kann Schwindel, Schläfrigkeit oder verschwommenes Sehen verursachen. Wir empfehlen daher nicht Maschinen zu bedienen oder Fahrzeug zu fahren, bis die Wirkung des Medikaments vorbei ist.

• Männer welche Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen, Augenveränderungen, Bluthochdruck, Lebererkrankungen haben wird empfohlen, den Arzt vor der Einnahme dieser Medikamente zu konsultieren.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen von Sildenafil Citrate (Viagra Generika)

• Kopfschmerzen
• Magenverstimmung
• Durchfall
• Erbrechen und Übelkeit
• Verschwommene Sicht

HINWEIS: Folgende Nebenwirkungen wurden bemerkt aufgrund der Einnahme von Sildenafil Citrate. Diese Nebenwirkungen gehen vorbei, sobald Ihr Körper sich auf die Dosierung von diesem Medikament gewöhnt hat. In einigen seltenen Fällen können Sie eine plötzliche Zunahme der Herzschläge, Ausschlag auf der Haut haben. In diesem Fall raten wir sofort einen Arzt zu konsultieren. Sie dürfen eine lang anhaltende Erektion für mehr als 4 Stunden mit der Einnahme des Viagra Generika bekommen. Also bitte keine Panik bekommen.

Wenn Sie Viagra Generika kaufen, achten Sie darauf, daß es sich um eine deutschsprachige Seite handelt. Wenn die Seite kein Impressum hat oder sehr viele Schreibfehler sollten Sie vorsichtig mit einer Bestellung sein. Ob nun das Viagra ohne Rezept angeboten wird oder ein Rezept online ausgestellt wird zeigt nichts über die Qualität der Medikamente.

mehr über das Potenzmittel Viagra erfahren